Hallo Baby

Der Vertrag "Hallo Baby" hat das Ziel, die Frühgeburtenrate durch primär- und sekundärpräventive Maßnahmen zu minimieren sowie eine Infektion durch Streptokokken B als Geburtskomplikation zu senken.

Hallo Baby

Der Vertrag nach § 140a SGB V wurde zum 1. Februar 2019 unterzeichnet und kann seit dem 1. Juli 2019 abgerechnet werden. Zum Start sind 60 Betriebskrankenkassen dem Vertrag beigetreten.

Teilnehmen können

  • Fachärzte für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Fachärzte für Laboratoriumsmedizin sowie Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie

Voraussetzung zur Teilnahme am Vertrag ist eine Genehmigung durch die Abteilung Qualitätsicherung

Weitere Informationen zur Genehmigung finden Sie auf der Seite der Abteilung Qualitätssicherung.

Vergütung

AbrechnungszifferLeistungVergütung
81310Einschreibung der Schwangeren10 Euro
81311Technische und administrative Leistungen im Rahmen des Toxoplasmosesuchtests10 Euro
81312Risikoaufklärung und ärztliches Gespräch im Rahmen des Toxoplasmosesuchtests20 Euro
81313Infektionsscreening20 Euro
81314Risikoaufklärung und anogenitaler Abstrich zum Nachweis auf Steptokokken B17 Euro
81315Durchführung des Toxoplasmosesuchtests (Labor)12 Euro
81316Durchführung Streptokokken B Test (Labor)10 Euro

Vertragsunterlagen

Ihr Ansprechpartner

Anja Oelkers

© 2020 KVSH