Ermächtigung von Krankenhausärzten

Um Versorgungslücken zu schließen, können Krankenhausärzte in einem bestimmten Leistungsumfang befristet an der vertragsärztlichen Versorgung teilnehmen. Ermächtigungen werden vom Zulassungsausschuss nur erteilt, wenn eine Versorgung durch niedergelassene Ärzte nicht sichergestellt werden kann. Sie sind immer befristet.

Ihre Ansprechpartner

Evelyn Kreker

Susanne Bach-Nagel

Maximilian Mews

© 2020 KVSH