Rhythmusimplantat-Kontrolle

Diese Vereinbarung ist eine Maßnahme zur Qualitätssicherung, mit welcher die Qualität bei der Erbringung von Leistungen der Rhythmusimplantat-Kontrolle (Funktionsanalyse eines Herzschrittmachers und/oder eines Kardioverters beziehungsweise Defibrillators und/oder eines implantierten Systems zur kardialen Resynchronisationstherapie) gesichert werden soll.

Ihr Ansprechpartner

Nadine Pries

Stellvertretung

Carolin Tessmann

Downloads

© 2020 KVSH