Zi-Congress Midterm Workshop

15.09.2021 14:00 – 17:00 Uhr
Ohne Anmeldung

Am Mittwoch, 15. September 2021 (14-17 Uhr ) findet der hybride Zi-Congress Midterm Workshop "Maßnehmen für Maßnahmen - Was können wir aus der Pandemie für post-pandemische Zeiten lernen?" im Loft am Salzufer (Salzufer 13-14, 10587 Berlin) statt. Hierzu laden wir Sie sehr herzlich ein.

Gerne möchten wir mit Ihnen und profilierten Stimmen aus Forschung, Data Science und Selbstverwaltung über zentrale Lehren aus der COVID-19-Pandemie sowie über zukünftige Instrumente effizienter Gesundheitspolitik diskutieren.

Im Fokus stehen dabei die

  • Nutzung von Echtzeitinformationen für das Pandemie-Management,
  • die Verzahnung des ambulanten und stationären Sektors sowie
  • die Potenziale von Künstlicher Intelligenz und Daten-Modellierungen.

Mit dabei sind u.a.:

  • Prof. Dr. Lothar Wieler (Präsident Robert Koch-Institut)
  • Prof. Dr. Christian Karagiannidis (Wissenschaftlicher Leiter DIVI-Intensivregister)
  • Prof. Dr. Dirk Brockmann (Institut für Biologie der Humboldt-Universität zu Berlin)

Weitere Informationen zum Programm finden Sie in unserem Veranstaltungsflyer.

Aufgrund der COVID-19-bedingten Abstands- und Hygieneregeln ist die persönliche Teilnahme im Loft am Salzufer eng begrenzt. Gerne können Sie aber auch bequem via LIVESTREAM dabei sein.

Bitte nutzen Sie für Ihre Akkreditierung das Formular unter folgendem Link: https://www.zi.de/midterm-workshop-2021

© 2020 KVSH