Eröffnung des neuen Plenarsaals der Abgeordnetenversammlung der KVSH

Alle Mitglieder der KVSH sind herzlich eingeladen, den neuen Plenarsaal kennenzulernen und sich gleichzeitig über aktuelle Entwicklungen in wesentlichen Bereichen der vertragsärztlichen und -psychotherapeutischen Versorgung zu informieren.

25.06.2022 13:00 – 16:00 Uhr
Bismarckallee 1-6
23795 Bad Segeberg
Freie Plätze

Der Bau des neuen Plenarsaals für die Abgeordnetenversammlung, dem höchsten Gremium der KVSH, ist vollendet. Die ärztliche und psychotherapeutische Selbstverwaltung in Schleswig-Holstein erhält damit eine moderne Tagungsstätte.

Alle Mitglieder der KVSH sind herzlich eingeladen, den neuen Plenarsaal kennenzulernen und sich gleichzeitig über aktuelle Entwicklungen in wesentlichen Bereichen der vertragsärztlichen und -psychotherapeutischen Versorgung zu informieren.

Wir würden uns freuen, Sie am

SONNABEND, 25. JUNI 2022, VON 13 BIS 16 UHR IN BAD SEGEBERG
(Bismarckallee 1– 6) begrüßen zu dürfen.

  • Ab 13 Uhr bis zum Ende der Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, sich im Innenhof mit Speisen und Getränken zu stärken.
  • Ab 14 Uhr geben verschiedene Abteilungen der KVSH im neuen Gebäude Einblicke in ihre

Arbeit und aktuelle Entwicklungen in den Bereichen:

  • Zulassungsfragen und Bedarfsplanung
  • Abrechnungsfragen und HVM
  • Digitalisierung und Bereitschaftsdienst
  • Qualitätssicherung und Telematik
  • Sonderverträge und Mammographie-Screening
  • Zudem geben wir Ihnen Einblicke in die Geschichte der ambulanten Versorgung in Schleswig-Holstein sowie der KVSH und bieten Ihnen Führungen durch den Neubau mit dem Architekten des Gebäudes, Herrn Riemann, an.

Das vollständige Programm der Abteilungen finden Sie unter www.kvsh.de/termine/av-saal-eroeffnung

Für die Teilnahme an der Feierstunde zur Eröffnung des Plenarsaals am 25. Juni um 11 Uhr stehen noch Plätze zu Verfügung. Im Mittelpunkt steht ein Vortrag von Prof. Dr. Ulrich Wenner, Vorsitzender Richter am Bundessozialgericht a.D. zum Thema „Der Wert der vertragsärztlichen Versorgung im Konzert der Sektoren“. Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Stichwort „Feierstunde“ an presse@kvsh.de. Parkplätze stehen Ihnen in der Bismarckallee und auf der nahegelegenen „Rennkoppel“ in der Eutiner Straße zur Verfügung.

© 2020 KVSH