Post-COVID/Long-COVID-Netzwerk der KVSH

Zur optimierten Behandlung von Patientinnen und Patienten mit Post-COVID/Long-COVID baut die KVSH gemeinsam mit den niedergelassenen Ärzten ein Netzwerk auf.

Wir bitten um Verständnis, dass wir KEINE VERMITTLUNG von Post-/Long-COVID-Spezialisten vornehmen können.

Aktuell: Bundesweite Online-Umfrage zur ärztlichen Versorgung von Patienten mit Long-COVID-Symptomatik

Das Robert Koch-Institut (RKI) bittet Haus- sowie Kinder- und Jugendärzte um die Teilnahme an einer bundesweiten Online-Umfrage zur ärztlichen Versorgung von Patienten mit Long-COVID-Symptomatik.

Die Befragung startet am 1. September 2022 und dauert etwa 15 Minuten.

Die Umfrage richtet sich an Hausärzte sowie ambulant tätige Kinder- und Jugendärzte, die in der ambulanten Versorgung primäre Ansprechpartner für Long- bzw. Post-COVID sind. Auch andere Fachärzte können unter Angabe der Fachrichtung teilnehmen. Die Teilnahme ist freiwillig, das Ausfüllen des Fragebogens anonym.

Ziel der Befragung ist es, von den Teilnehmenden zu erfahren, in welchem Umfang sie Patientinnen und Patienten mit Post-COVID-19 in ihrem Praxisalltag sehen, welche Herausforderungen für sie damit einhergehen, auf welche Informationsquellen sie dabei zurückgreifen und welche Informations- und Unterstützungsbedarfe im Umgang mit Post-COVID-19-Patientinnen und -Patienten erforderlich sein können.

Die Online-Umfrage wurde vom RKI und dem Institut für Allgemeinmedizin der Charité – Universitätsmedizin Berlin erarbeitet und ist Teil des vom Bundesgesundheitsministerium finanzierten Projekts „Post-Covid-19 – Postakute gesundheitliche Folgen von COVID-19“.

Haus- und Kinderärzte im Bereich der KVSH werden in Kürze per Newsletter ein Informationsschreiben der Charité erhalten, das unter anderem den Link zur Online-Umfrage sowie weiterführende Informationen zur Befragung enthält. Ärzte anderer Fachgruppen, die an der Umfrage teilnehmen möchten, können die Informationen gerne anfordern unter postcovidnetz@kvsh.de.

Eine Teilnahme an der Umfrage ist bis Ende September 2022 möglich.

Sie möchten sich am Post-/Long-COVID Netzwerk der KVSH beteiligen?

Melden Sie sich gern unter postcovidnetz@kvsh.de.

Ihr Ansprechpartner:

Silke Utz

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir KEINE VERMITTLUNG von Post-/Long-Covid-Spezialisten für betroffene Patienten vornehmen können.

© 2020 KVSH