Mitarbeiter (m/w/d) Kreisstelle Lübeck

Die Kreisstelle Lübeck der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, einen
Mitarbeiter (m/w/d)

Es handelt sich um eine Tätigkeit, die im Umfang von 35 Stunden in der Woche zu besetzen ist. Die Kreisstelle hat die Aufgabe, die Abgeordnetenversammlung und den Vorstand der KVSH beratend zu unterstützen und an der Durchführung der Aufgaben der KVSH mitzuwirken.

Kennziffer: 22067
Bewerbungsfrist: 13.12.2022
Lübeck
Verwaltung

Mitarbeiter (m/w/d)

Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

> Sicherstellung der Erreichbarkeit der Kreisstelle Lübeck als regionaler Ansprechpartner, insbesondere für niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten
> Sicherstellung der Erreichbarkeit der Kreisstelle Lübeck für Personen, Verbände, Gemeinschaften u. ä.
> Erledigung vielfältiger administrativer Aufgaben, insbesondere im Bereich des Sekretariats (Terminvereinbarungen, Korrespondenz etc.)
> Organisation und Vorbereitung von Beiratssitzungen und Kreisstellenversammlungen
> Bekanntmachung von KVSafeNet und SafeMail in den Praxen
> Administrative Tätigkeiten im Rahmen der Organisation des ärztlichen Bereitschaftsdienstes (für die Anlaufpraxis Lübeck und den Fahrdienst) in Zusammenarbeit mit den Notdienstbeauftragten

Um diese Aufgaben erfüllen zu können, sollten Sie folgende Voraussetzungen mitbringen:

> abgeschlossene Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise mit medizinischem Hintergrund
> besonders hohe kommunikative und fachliche Kompetenz, Organisationsgeschick, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise

Neben diesen Qualifikationen ist uns besonders wichtig, dass Sie praxisorientiert und entscheidungsfreudig sind. Die Gegebenheiten und Strukturen des Gesundheitssystems in der Hansestadt Lübeck sind Ihnen vertraut. Gute Internet- und EDV-Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Programmen runden Ihr Profil ab.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 6 TV-L.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 13.12.2022 unter der Kennziffer 22067, gern per E-Mail (Personalabteilung@kvsh.de) mit einem unverschlüsselten PDF-Dokument, an die Abteilung Personal und Finanzen der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein. Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen Herr Lars Schönemann (Tel. 04551 883-260) gern zur Verfügung.

© 2020 KVSH