Mitarbeiter für den Telefonservice (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Ausbau der Leitstelle 116117 am Standort Bad Segeberg Mitarbeiter für den Telefonservice (m/w/d).

Kennziffer: 20020
Bewerbungsfrist: 12.04.2020
Bad Segeberg
Management Versorgungsstrukturen

Mitarbeiter für den Telefonservice (m/w/d)

Es handelt sich um Beschäftigungen in Teilzeit, die zunächst befristet zu besetzen sind.

Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

  • Ansprechpartner (m/w/d) für telefonisch eingehende Terminanfragen und allgemeine Auskunftsersuchen von Versicherten
  • Übermittlung der Einsatzaufträge an den diensthabenden Arzt sowie die Koordination von Fahrdiensteinsätzen
  • Einpflegen der Daten im Leitstelleninformationssystem
  • Sicherstellung des Informationsflusses zu den medizinisch ausgebildeten Mitarbeitern (m/w/d)

Um diese Aufgaben erfüllen zu können, sollten Sie folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • berufliche Qualifikation im Gesundheitswesen, im kaufmännischen Bereich oder gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen, gern im Kundenservice oder Call-Center-Umfeld
  • idealerweise verfügen Sie über medizinische Grundkenntnisse
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen
  • gute kommunikative Fähigkeiten und Freude am Telefonieren
  • soziale Kompetenz, verbunden mit einer ausgeprägten Service- und Dienstleistungsorientierung
  • Bereitschaft zur Tätigkeit im Schichtdienst  und auch zu Zeiten des ärztlichen Bereitschaftsdienstes (Nacht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit)
  • Flexibilität bei der Arbeitszeitgestaltung im Falle von Vertretungszeiten
  • eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise

Für diese Positionen möchten wir jemanden gewinnen, der sich zudem durch Teamfähigkeit und Engagement auszeichnet und auch in stressigen Situationen den Überblick behält. Bei entsprechender Eignung und Interesse besteht die Möglichkeit zur fachlichen Qualifizierung in Bezug auf medizinische Inhalte.

Wir bieten Ihnen eine der Tätigkeit angemessene Vergütung und eine betriebliche Altersvorsorge.

Interessenten richten ihre aussagekräftige Bewerbung, gern per E-Mail mit einem unverschlüsselten PDF-Dokument, an die unten genannte Adresse. Für Fragen und Auskünfte stehen Ihnen Frau Steinbach (Tel. 04551/883 305) und Frau Knuth (Tel.: 04551 883 274) gern zur Verfügung.

© 2020 KVSH