IT-Systemingenieur (m/w/d)

Wir suchen für unseren IT-Fachbereich Telematik, vorzugsweise in Vollzeit, einen IT-Systemingenieur (m/w/d).

Kennziffer: 20006
Bewerbungsfrist: 16.02.2020

Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

  • Analyse, Konzeption, Umsetzung und Betrieb von Internet-Diensten & Web-Applikationen für unsere Mitarbeiter/innen, unsere ärztlichen Mitglieder, deren Gremien und Organisationen
  • Betrieb und Weiterentwicklung der IT-Sicherheitsinfrastruktur im DMZ- & WAN-Bereich
  • Entwickelung komplexer Systemlösungen, die den hohen Ansprüchen des Datenschutzes, der Datensicherheit und der Verfügbarkeit entsprechen

Um diese Aufgaben erfüllen zu können, sollten Sie folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • abgeschlossenes Studium der Informatik (Bachelor) oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Erfahrungen in der Administration und im Betrieb von Virtualisierungsumgebungen (VMWare & NetApp) sowie von Linux- und Windows-Server-Betriebssystemen und deren Diensten
  • Erfahrungen im Netzwerk- und Firewallmanagement (Cisco, HP & Checkpoint) sowie in der Administration von IT-Sicherheitskomponenten wie Proxy, Mail-Gateway usw.
  • Interesse und Freude daran, sich in neue Technologien und Anwendungsbereiche einzuarbeiten
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

  • ein professionelles IT-Umfeld in einer motivierten 40-köpfigen Abteilung
  • eine moderne Infrastruktur mit Enterprise-Komponenten (HP, Cisco, Checkpoint, VMWare, NetApp)
  • Freiraum für Kreativität und eigenverantwortliches Arbeiten
  • eine moderne Arbeitsumgebung mit aktueller Hard- und Software und dem Projektumfang entsprechend angemessene Ressourcen
  • geregelte Arbeitszeiten mit einer flexiblen Gleitzeitregelung am Standort Bad Segeberg sowie die Möglichkeit auch von zu Hause zu arbeiten
  • 32 Tage Erholungsurlaub pro Jahr
  • umfangreiche interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11, Teil II Abschnitt 11.4 der Entgeltordnung zum TV-L.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 16.02.2020 unter der Kennziffer 20006, gern per E-Mail mit einem unverschlüsselten PDF-Dokument, an die Abteilung Personal und Finanzen der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein. Für Fragen und Auskünfte stehen Ihnen Herr Götze (Tel. 04551 883 316) und Herr Löbe (Tel. 04551 883 481) gern zur Verfügung.

© 2020 KVSH