Praxis Dr. Achim Leybold und Dr. Gitta Lüdemann (CAU Kiel)


Anschrift

Absolut zentrale Innenstadtlage am Alten Markt 11 in Kiel, zahlreiche Busverbindungen in alle Stadtteile, mehrere Parkhäuser und -plätze befinden sich in unmittelbarer Nähe, ein Taxenstand ist vor der Tür. Die Praxis ist behindertengerecht, verfügt über einen Fahrstuhl sowie rollstuhlgerechte Türen und Räume ohne Hindernisse.

Tel. 0431 - 978787

Mehr Informationen unter www.hausaerzte-altermarkt.de

Personalstruktur und Ausstattung

  • Personalstruktur
    Dr.  Achim Leybold (Facharzt für Allgemeinmedizin)
    Dr. Gitta Lüdemann (Fachärztin  für Innere Medizin)
    Anwar Masarwa (Weiterbildungsassistent)
    vier Medizinische Fachangestellte/Arzthelferinnen
  • Ausstattung/Leistungen der Praxis
    Hausärztliche Leistungen

    Sämtliche hausärztliche Beratungen, Untersuchungen, Koordinationsmaßnahmen und Behandlungen. Insbesondere: Hausbesuche, Heimvisiten, Gesundheits-Check, Krebsvorsorge bei Männern und der Haut, Jugendvorsorge  und Jugendarbeitsschutzuntersuchung, präoperative Untersuchung, chirurgische Grundversorgung, Berufstauglichkeits- und Führerscheinuntersuchungen, Impfungen, Reiseimpfungen und -beratungen, Schmerzbehandlung mit Opioiden sowie durch Infiltrationen und Infusionen, psychosomatische Gespräche, Sterbebegleitung.

    Innere Erkrankungen
    Ultraschall der Bauchorgane, der Schilddrüse, der Venen, der Halsschlagader, der Gelenke, EKG, Belastungs-EKG, 24-Stunden-Blutdruckmessung, Rheumabehandlung, Schmerztherapie,  Lungenfunktionsmessung, Asthmabehandlung und   -schulung, Diabetikerversorgung und -schulung, Marcumarisierung und gesamte Labordiagnostik, Ernährungsberatung und Gewichtsreduktion, Adipositasgruppe, Eradikationstherapie, onkologische Mitbetreuung, DMP: Diabetes mellitus   Typ II, Asthma bronchiale, koronare Herzkrankheit (KHK), chronische Bronchitis (COPD)

    Sporterkrankungen
    Beratung und Behandlung bei Sporterkrankungen, Anlegen von Verbänden und Taping, Kinesiotaping, Chirotherapie, zahlreiche Sporttauglichkeitsuntersuchungen auch für Tauchsport und Sportbootführerschein, sportverbandsärztliche Tätigkeit

    Entspannungstherapien
    Sho chi-Entspannung, Entspannungsakupunktur, Lichttherapie, Entspannungshypnose

    Physikalische Therapien
    Kurzwelle, Reizstrom, Iontophorese, TENS (Transkutane elektrische Nervenstimulation)

    Besondere Therapieformen
    Begleitende biologische Krebstherapie (Mistel, Thymus), Vitamininjektionen und -infusionen, therapeutische Lokalanästhesie, Triggerpunktinfiltrationen, Phytotherapie, Lichttherapie, Hypnose, Raucherentwöhnung.

Patientenstruktur

Sehr gemischte Patientenstruktur aus sämtlichen sozialen Schichten, Schwerpunkt Berufstätige und Studenten, Rentner sind etwas unterdurchschnittlich vertreten.

Behandlungsschwerpunkte der Praxis

Hausärztliche Versorgung, Innere Erkrankungen, Rheumatologie, Sonographie, Chroniker-betreuung (DMP), Vorsorgeuntersuchungen, Psychosomatik, Altenheimbetreuung, Akupunktur, Schmerztherapie, Entspannungstherapie, Ernährungsberatung, Sporterkrankungen.

Was bietet die Lehrpraxis den Studierenden?

Ein sehr breites Spektrum einer anspruchsvollen, leitlinienorientierten hausärztlichen Medizin (siehe Leistungen der Praxis), ca. 20 Jahre Erfahrung in der Ausbildung von Studenten (Famuli, Hospitanten, PJler), vorbildliche Praxisorganisation.

Persönliches Credo des Praxisinhabers: Warum bilden wir aus?

Wir sehen die Verantwortung, angehende Kollegen praxisnah auszubilden. Während des theorielastigen Studiums werden die Studenten in den Universitätskliniken überwiegend mit hochspezifischen Krankheitsbildern konfrontiert. Wir möchten ihnen vermitteln, den Patienten als Menschen in seiner Gesamtheit aus Körper, Geist und Seele zu betrachten.
Mit unserem Praxislogo, welches einen Lebenskreis (Enso) beinhaltet, wollen wir dies zum Ausdruck bringen. Wir sind davon überzeugt, daß man nur gesund sein oder werden kann, wenn hier ein Einklang besteht oder dieser hergestellt wird. Somit zielen unsere gesamten Bemühungen darauf ab, diesen Einklang zu bewahren oder zu erreichen. Wer ausschließlich den Körper oder nur die Seele behandelt, der wird nach unserer Überzeugung nicht den gewünschten Erfolg erzielen oder mit seinen Bemühungen sogar scheitern.



zur Übersicht der Lehrpraxen