Praxis Dr. Frank Niebuhr, Dr. Jörg Ruser und Dr. Thomas Günther (Universität Lübeck)


Anschrift

Dr. Frank Niebuhr
Dr. Jörg Ruser
Dr. Thomas Günther
Kronsforder Allee 17
23560 Lübeck     

Personalstruktur und Ausstattung

  • drei Ärzte (alle Fachärzte für Allgemeinmedizin)
  • Dr. Ruser ist auch Internist und Gastroenterologe aber hausärztlich niedergelassen
  • alle Ärzte haben die Zusatzbezeichnung Akupunktur
  • Dr. Günther hat die Zusatzbezeichnung Chirotherapie und leitet die Flugmedizinische Untersuchungsstelle
  • Dr. Niebuhr ist Lehrbeauftragter für Allgemeinmedizin an der Universität zu Lübeck.
  • In der Regel ist in der Praxis ein/e Praxisassistent/in in der Weiterbildung Allgemeinmedizin beschäftigt
  • weiterhin haben wir regelmäßig eine/e PJ Student/in
  • sieben Medizinische Fachangestellte, davon eine bis zwei in Ausbildung

Patientenstruktur

Weitgehend allgemeinmedizinisch, internistisch, hausärztliches Patientenklientel. Wenig Kinder und wenig chirurgisches Klientel, da alle Fachrichtungen in der Nähe vertreten.  Psychosomatische Grundversorgung, Diabetologie, chronische Schmerzpatienten durch den Akupunktur Schwerpunkt. Sehr nette Patientenstruktur

Behandlungsschwerpunkte der Praxis

EKG, ERGO, Lungenfunktion, LZRR, LZEKG, Sonographie Schilddrüse und Abdomen,  kleines Labor  mit kapillärer Quickbestimmung und Schulungsmöglichkeit, Gastroskopie ( privat ), Hautkrebsscreening, Vorsorgeuntersuchung, Akupunktur, Chirotherapie, Diabetologie, Flugmedizinische Untersuchungsstelle, Haus- und Heimbesuche

Was bietet die Lehrpraxis den Studierenden?

  • selbstständiges Arbeiten mit Übernahme „eigener“ Patienten und der entsprechenden fachlichen Begleitung.
  • eigenes Sprechzimmer mit voller Ausstattung, Internetanbindung und auf Wunsch Intranet zur Universität Lübeck über eine gesicherte LAN-Verbindung
  • sehr nettes und fröhliches Praxisteam

Persönliches Credo des Praxisinhabers: Warum bilden wir aus?

Leidenschaft und Liebe zur Allgemeinmedizin und den speziellen Aspekten der wohnortnahen, kontinuierlichen Patientenversorgung.  Wir bieten eine sehr direkte 1 zu 1 Betreuungs- und Ausbildungssituation, wie sie in der Klinik so nicht geboten werden kann. Die Besonderheiten einer kontinuierlichen Patientenbetreuung mit erlebter Anamnese können nicht nur erlebt, sondern auch angewandt werden. Durch den Kontakt zu den Netzwerken in der Praxisumgebung entstehen häufig intensive Bindungen, die bei der weiteren Berufsausübung und Weiterbildung und auch bei der Praxissuche große Vorteile bieten. Häufig entsteht durch die Tätigkeit ein Mentoring durch uns beim weiteren Berufsweg.


Lehrpraxen von Dr. Frank Niebuhr, Dr. Jörg Ruser und Dr. Thomas Günther im Nordlicht-Porträt



zur Übersicht der Lehrpraxen