Schriftgröße Kontrast


Hier geht es zum geschützten
Mitgliederbereich

Magazin Nordlicht

Magazin Nordlicht

Fortbildungspflicht nach § 95d SGB V

Die Forderung des Gesetzgebers ist klar definiert: Niedergelassene, ermächtigte und angestellte Vertragsärzte, Psychologische Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten müssen alle fünf Jahre ein Fortbildungszertifikat der Ärzte- bzw. Psychotherapeutenkammer erwerben. Dazu sind 250 Punkte bei anerkannten Fortbildungen nachzuweisen. Bei Nichterreichen droht empfindlicher Honorarabzug. Diese Verpflichtung hat der Gesetzgeber im GKV-Modernisierungsgesetz bereits 2004 festgelegt.

 

Mehr dazu erfahren Sie hier: 

 

FAQ-Liste 

 

Informationen im Nordlicht

 

Richtlinie der KBV

 

Text § 95d

      

     



Ihre Ansprechpartner
 

  • Regina Steffen
Tel.: 04551 883 292
regina.steffen@kvsh.de

  • Detlef Greiner
Tel.: 04551 883 527
detlef.greiner@kvsh.de

nach oben