Schriftgröße Kontrast


Hier geht es zum geschützten
Mitgliederbereich

Magazin Nordlicht

Magazin Nordlicht

Diabetes-Präventionsprojekt Dimini

Kennen Sie Ihr persönliches Diabetes-Risiko? 

- Kommt Diabetes in Ihrer Familie vor?
- Bewegen Sie sich im Alltag eher wenig?
- Haben Sie Probleme mit Ihrem Körpergewicht? 

Wenn das der Fall ist,

sprechen Sie mit Ihrem Arzt, machen Sie den Diabetes-Risiko-Test und nehmen Sie ggf. am Dimini-Projekt teil. Das Ziel von Dimini ist es, Versicherten in Schleswig-Holstein und Hessen die Möglichkeit zu geben, in ihrer hausärztlichen Praxis den Diabetes-Risiko-Test durchzuführen. Liegt ein erhöhtes Risiko vor, berät Sie Ihre Ärztin/Ihr Arzt bei weiteren Schritten. Wenn Sie in Schleswig-Holstein oder Hessen wohnen und bei AOK NordWest, DAK Gesundheit, BARMER oder der Techniker Krankenkasse versichert sind, können Sie ab dem 1. Januar 2018 bei einem teilnehmenden Arzt den Test durchführen. 

Unser Arztfinder zeigt Ihnen alle Ärzte in Schleswig-Holstein und Hessen, die am Dimini-Programm teilnehmen: www.dimini.org/arztfinder. Schauen Sie einfach nach, ob ihr Arzt schon dabei ist oder fragen Sie ihn.

Dimini gibt Ihnen jede Unterstützung. Mehr Informationen finden Sie unter www.dimini.org

 

Sie wollen mehr über die Hintergründe von Dimini erfahren? Klicken Sie hier ...

 

Dimini auf youtubehttps://www.youtube.com/embed/AVLY7kKJMi4?rel=0
 

Ansprechpartner in Schleswig-Holstein und Hessen

Dimini-Büro
Stadtweg 49
24837 Schleswig
Tel.: 04621 855 425
Fax: 04621 855 426
E-Mail: info@dimini.net



nach oben